„Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen.“

(Yehudi Menuhin)

Singen kann jeder, auch wenn es nicht immer von Anfang an gut klingt. Wer sich auf die Bühne stellen und das Publikum erreichen möchte, der braucht mehr als nur einen schönen Klang und eine gute Stimme.

Wir helfen Euch, Eure Stimme frei und ohne Anstrengung zum Klingen zu bringen, und versuchen die Individualität einer jeden Stimme herauszuheben. Außerdem zeigen wir Euch Atemtechniken, damit Euch nie die Luft ausgeht. Wir sensibilisieren Euer Gehör, damit ihr immer den richtigen Ton trefft, und schulen Eure gesamte  Körperwahrnehmung.

Timbre, Timing und Intonation, Stimmsitz, Brust- und Bauchstimme – all diese Begriffe lernt Ihr kennen und praktisch anzuwenden.

Im Vordergrund steht dabei immer der Spaß am Singen und die Arbeit am Song, der Interpreation und am Ausdruck. Die Technik ist das nützliche Beiwerk, um die Selbstorganisation der Stimme anzuregen, damit diese frei und mühelos klingen kann.